kuriosität nectaris

Nectaris, diese edlen, süßen Raritäten werden aus vollreifen, sehr spät gelesenen Trauben der Sorten Gewürztraminer, sowie Kerner gewonnen.

Die Trauben werden einem 5 Monate dauernden natürlichen Trocknungsprozess in einem Heustadel bei Klausen unterworfen. Dabei reduziert sich das Traubengewicht auf weniger als die Hälfte. Nach der langsamen schonenden Gärung im Edelstahltank wird der Jungwein in Barriques gefüllt, dort fünf Monate gelagert und anschließend in Flaschen zu 0,375 lt. gefüllt.

Freuen Sie sich auf einen Wein, der durch seine herrliche Harmonie zwischen fruchtiger Restüße und angenehmer Frische besticht.